Herstellung
  Lage
  Vetriebsnetz
  Produkte
  Masini Mischung
  Caffè Masini 1952
  Zertifizierung
  Italienische Espresso
  Zertifierte Cafèbar
  Caffè Domingo
  Sammlung Tassen
  Alles Über Kaffee
  Coffee Hours
  L'Espressse
  Training Centre
  News
  Kontakt
   
  ___Italiano
  ___English
  ___Francais
  ___Spanish
  ___Russian
   
 

Sammlung Tassen

DIE KOLLEKTION 2009:
EIN ESPRESSO MIT KUSS

Essse Caffè hat seine Espressotassen-Kollektion auf der letzten Ausgabe der Messe Pianeta Birra in Rimini vorgestellt. Die Präsentation fand am Samstag, dem 14. Februar um 15 Uhr statt, anwesend waren außer der Presse auch das Team von Essse Caffè und die Designerin, die die Tassen entworfen hat: Dieser Valentinstag stand ganz im Zeichen der Leidenschaft für Kaffee und der Bedeutung der Komaforschung.

Die Kollektion 2009 von Essse Caffè behandelt das Thema Kunst, mit dem sich die junge Designerin kreativ auseinandergesetzt hat, indem sie sich von Gustav Klimt, dem unbestrittenen Genie des Jugendstils, inspirieren ließ.

Francesca Serra, die aus der Region Emilia stammende 37jährige Designerin, hat an der Kunstakademie in Bologna studiert. Ihre Tassen inspirieren sich an einigen der berühmtesten Gemälde Klimts:

- “Wasserschlangen” (1904)
- “Stoclet-Fries” (zwischen 1904 und 1907)
- „Judith II“ (1909)
- „Die Jungfrau“ (1913)

Die Kollektion schöpft aus dem Symbolismus, der abstrakten Klarheit der byzantinischen Mosaiken, arabischen Dekorationen und reichen Goldtönen. Wundervolle Ornamente und reiche, raffinierte Details verleihen den Tassen einen gewissen Retro-Charme und erwecken den Beginn des 20. Jahrhunderts, mit einem Hauch Ägypten und Japan, wieder zum Leben. Eine besondere Rolle spielt die Tasse, welche die Designerin für das 30jährige Firmenjubiläum von Essse Caffè entworfen hat, das 2009 gefeiert wurde. Sie unterscheidet sich von den anderen durch die Verwendung von Gold und die dekorativen Elemente in den charakteristischen Farben des Unternehmens, rot, grau, weiß.
Die Espressotassen werden in den Essse Caffè-Bars verkauft.

10 % gehen an die Komaforschung
Essse Caffè unterstützt La Casa dei Risvegli.
Wie bei jeder Kollektion spendet Essse Caffè 10 % des Verkaufserlöses der neuen Espressotassen der medizinischen Forschung.

- 2006 konnten mit dem Verkauf der Tassen Mittel für die gemeinnützige Vereinigung Piccoli Grandi Cuori am Polyklinikum S. Orsola Malpigli in Bologna gesammelt werden.
- 2007 diente die Kollektion „Musik“ der Unterstützung der Lega del Filo d´Oro
- 2008 hingegen entschied Essse Caffè, die durch den Verkauf gesammelten Gelder Impatto Zero® zukommen zu lassen, um die Aufforstung einer Fläche von 7.233 qm im Parco del Ticino zu finanzieren.

Im Jahr 2009 hat das Unternehmen die Komaforschung unterstützt und spendete 10 % des Verkaufserlöses der Casa dei Risvegli Luca De Nigris in Bologna.

Informationen: www.casadeirisvegli.it


DIE KOLLEKTION 2008
KAFFA, DIE URSPRÜNGE DES KAFFEES


Für die neuen Espressotassen hat Essse Caffè ein originelles Konzept gewählt, das uns in ferne Länder entführt
Das Projekt “Kaffa – die Ursprünge des Kaffees” stammt von der Schweizerin Anne Karin Lohr, es erforscht, über die Symbole und Zeichen unterschiedlicher ethnischer Gruppen, die Geschichte dieses Getränks, das auch Ritual ist, und stellt eine Zeitreise zu überlieferten Bedeutungen und untergegangenen Völkern dar: So führen uns diese Espressotassen zu den Wurzeln der Geschichte zurück, in einer Epoche, deren Eile die tiefe Verbindung zur Erde aufzulösen droht.

Die Espressotassen Kaffa entstehen aus den Begriffspaaren schwarz und weiß, Tag und Nacht, Licht und Dunkel, zu denen sich die Farben der Erde, von Steinen und der Natur gesellen. Die Farbe des Sandes verschmilzt mit dem Grau der Steine, während die Symbole wie Steinzeitmalereien erscheinen.

• Andikra-Symbole: die grundlegenden göttlichen Werte
• Keltische Symbole: die Energien des Jenseits
• Hopituh-Symbole: das friedliche Volk
• Jukurrpa-Symbole: die Traumzeit
• Maori-Symbole: das Volk des Wassers
• Nazcas-Symbole: das Volk der Sonne

ESSSE CAFFE. setzt 10 % des Verkaufserlöses der Tassenkollektion “KAFFA – DIE URSPRÜNGE DES KAFFEES” für den Umweltschutz ein.

Unter Berechnung des Energieverbrauchs und des Kohlendioxidausstoßes, die mit der Herstellung von 7000 Espressotassen einhergehen, wird Essse Caffè die Aufforstung einer Fläche von 7.233 qm im Parco del Ticino finanzieren, die 10.850 kg CO2 absorbieren kann. Dieses Projekt wird von IMPATTO ZERO® (www.impattozero.it) durchgeführt.


DIE KOLLEKTION 2007:
MUSIK
Die neue Tassenkollektion, die vom Thema “MUSIK” inspiriert ist
Diese neue, originelle Idee geht auf die „Musica“ genannte Arbeit zurück, mit der Chiara Vercesi aus Mailand am Wettbewerb für die neue Tassenkollektion “Esprimi il tuo Espresso” (´Verleih deinem Espresso Ausdruck`) teilgenommen hat.

Hier sehen Sie die sechs Tassen dieser wunderschönen Kollektion, die ab April in den Essse Caffè- Bars verkauft wird.

Ein Teil der Einnahmen wird der Lega del Filo d´Oro gespendet.


DIE KOLLEKTION 2005
DIE TASSEN DER SOLIDARITÄT
Die Kollektion “LE TAZZINE DELLA SOLIDARIETÁ” wurde vom Bologneser Künstler Gino Pellegrini unter der Verwendung von Kinderzeichnungen geschaffen, die er in seiner langen und außergewöhnlichen künstlerischen Laufbahn gesammelt hat.
Mit dem Kauf dieser Kollektion unterstützen Sie die bewundernswerte und schwierige Arbeit der Eltern, Ärzte, Pflegekräfte und Freunde der ASSOCIAZIONE PICCOLI GRANDI CUORI ONLUS des Polyklinikums S. Orsola Malpigli in Bologna.

Es gibt nur noch ganz wenige Exemplare!!!





DIE KOLLEKTION 2000
TULPEN


Der Phantasie von ESSSE CAFFE` entsprungen, erblühen die „Tulpen“ der zweiten Kollektion: Wieder ist die Natur Vorbild und Inspirationsquelle für die originelle geschwungene Form der neuen Espressotassen, die es in fünf Farbschattierungen gibt: rosa, hellblau, dunkelblau und gelb und dazu die besonders wertvolle und seltene schwarze Tulpe Golddekor.
Passend dazu die Untertassen.
Die Tassen werden in einer limitierten Edition hergestellt.


DIE KOLLEKTION 1999
DIE ELEMENTE

Die limitierte erste Kollektion von ESSSE CAFFE´ inspiriert sich an den Naturelementen und wurde naturgetreu künstlerisch dekoriert: Metall, Holz, Luft, Wasser, Feuer und Erde werden auf diese Weise zu den idealen Behältern, um Espresso phantasievoll zu servieren.






 
 
 SUCHE
ESSSE CAFFÈ S.p.A.
Via Carpanelli, 18/A
40011 Anzola dell'Emilia
Bologna / Italy
T (+39) 0516425711
F (+39) 051735502
n. verde 800211239
info.web@esssecaffe.it
P.Iva 00546021205

2008 ©ESSSE CAFFÈ S.p.A.

Letzte Aktualisierung: 21/03/2013